Stacks Image 24

Junk Yard


Der Fotograf Dieter Rebmann und der Autor Roland Löwisch haben 2017 das Buch "Junk Yard" herausgebracht. Auf mehr als 170 Seiten wird ein einmaliger Schrottplatz unweit von Los Angelis portraitiert. Auf diesem Junk Yard sind Edelkarossen in einer Dichte zu finden, die man wohl als einmalig bezeichnen kann.

Der Schrottplatz und sein Besitzer - Rudi Klein - werden in diesem Bildband ausführlich und liebevoll beschrieben. Im harten Licht der glutheißen Sonne Kaliforniens sind zahlreiche Bilder entstanden, die mich in ihren Bann ziehen. Detailaufnahmen, die Farben und Formen der einst begehrten Autos zeigen, sind besonders gelungen und zeigen sehr deutlich die bizarre Ästhetik, die solche Objekte ausstrahlen. Jedes einzelne Bild ist mit Autotyp beschrieben, was mir besonders gut gefällt. Dieter Rebmann hat den Blick, den man braucht, um diese emotionalen Bilder zu machen.

"Junk Yard" ist im
HEEL-Verlag erschienen, 176 Seiten, 245 x 290 mm, ISBN 978-3-95843-593-3